Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

01 Anfang vom Ende

Es begab sich im vorletzten Jahrhundert in der kurzen Nacht zwischen den Messe-Tagen, dass der Autor dieser Zeilen in einer Herberge beim Dom zu Köln eine Unterkunft fand. Es war trocken und beheizt und auch mangelte es nicht an sanitären Anlagen, aber es roch in der Herberge wie in einer vergessenen Abstellkammer, kurz nachdem der Hausmeister nach Jahren des Suchens endlich den Schlüssel zur Tür gefunden, jedoch zu Lüften vergessen hat. Dort hatte der Autor einen Traum, es muss mitten in der Nacht gewesen sein.
In diesem Traum befand sich der Autor 25 Jahre in der Zukunft und schwebte wie alle anderen Besucher des Jahres 2040 in Ausstellungstrelementen über dem ehemaligen Messegelände. Es war eine Tradition, auch lange nach dem Abriss der legendären Hallen, auf deren Dächern einmal die Häuschen der Aussteller standen, sich am gleichen Platz, aber in anderer Zeit jedes Jahr einzufinden. Unten hatten sich längst reale Firmen angesiedelt, die sich aus den Themen und Konversationen der…